Bussardstraße 9
82008 Unterhaching

Tel. (089) 66 56 21 96
Fax (089) 66 56 21 93
mail@cap-party.de
Rechtliches

Impressum

CAP Partyausstattung, Inhaber Christian Amberg, Bussardstraße 9, 82008 Unterhaching. Telefon: (089) 66 56 21 96. Mail: mail@cap-party.de

Haftungsausschluss

Die bereitgestellten Informationen auf der Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Es kann jedoch keine Haftung oder Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind.

Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen ("links") zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Hinsichtlich der Links erklären wir ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben und uns diese Inhalte nicht zu eigen machen.

Diese Erklärung gilt für alle auf der Website cap-party.de angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei cap-party.de veröffentlichten Banner und Links führen.

Das Copyright für alle Inhalte dieser Homepage bleibt beim Autor der Seiten. Eine Verwendung jeglicher Art ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors unzulässig. Die Übermittlung persönlicher Daten über e-mail oder Telefon geschieht durch den Nutzer auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums und der AGB veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- oder Faxnummern sowie Mail-Adressen oder vergleichbarer Angaben durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Die ausgeliehenen Artikel sind und bleiben im Eigentum der Firma. Alle Artikel aus dem Getränke- und Verkaufs-Sortiment bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.

2. Die angegebenen Mietpreise verstehen sich für die Dauer von einem Tag, also rund 24 Stunden. Verspätete Rückgabe als auf dem Auftrag festgehalten führt zur Berechnung eines weiteren vollen Tages für alle Artikel. Das gilt auch für ungespült zurückgegebene Mietartikel, sofern keine Reinigung durch CAP vereinbart war.

3. Die Bezahlung der Verleih-Artikel erfolgt - wenn nicht anders vereinbart - bei Rückgabe bzw. Abholung der Verleih-Artikel in bar. Beinhaltet der Auftrag nur Artikel im Verkauf, ist die Rechnung bei Lieferung bzw. zum Zeitpunkt der Übergabe in bar zu begleichen.

4. Es besteht keine Verpflichtung der Firma, Leergut - auch wenn Pfand bezahlt wurde - wieder mitzunehmen.

5. Nach Übernahme der Mietartikel haftet der Vermieter in keiner Weise für eventuell auftretende Schäden an Garderobe und Gesundheit bei der Benutzung während der Mietdauer. Eventuelle Schadensersatzansprüche dritter Personen trägt der Mieter.

6. Der Mieter verpflichtet sich, die Gegenstände pfleglich zu behandeln und in einwandfreiem Zustand zurückzugeben. Fehlmengen, Beschädigung oder Zerstörung - auch an mitgelieferten Transportbehältern, Verpackungen und zusätzlich überlassenen Gegenständen - gehen zu Lasten des Mieters. In diesem Falle und auch bei Verlust hat der Mieter Schadensersatz in Höhe der Wiederbeschaffungskosten zu leisten. Bei Bruch oder Verlust von Gläsern, Tellern, Bestecken und sonstigen Mietgegenständen der Kategorie G und V (Bestandteil der Artikeln-Nummer) gelten nicht zurückgegebene Artikel als gekauft, es ist der Verkaufspreis zu bezahlen.

7. Für nicht gereinigte Verleih-Artikel wird - falls nicht ausdrücklich und schriftlich anders vereinbart - eine zusätzliche Gebühr von € 0,25 pro Stück berechnet. Gesonderte Gebühren für evtl. notwendige Reinigung von größeren Mietartikeln sind angegeben. Die Beseitigung von groben Verunreinigungen wie z. B. durch Wachs auf Tischen, Gläsern, Geschirr und in Tischwäsche wird gesondert nach Aufwand in Rechnung gestellt.

8. Auf- und Abbau sowie das Ausbringen und Einsammeln von Verleih-Artikeln sind im Mietpreis nicht enthalten. Die Lieferung - falls vereinbart - erfolgt grundsätzlich bis zur Haustür, Erdgeschoß. Ausnahmen bilden spezielle Angebote, bei denen dies gesondert angegeben ist.

9. Falls Lieferung und Abholung vereinbart sind, hat der Mieter persönlich die bestellten Artikel zu übernehmen und zurückzugeben. Nur in Ausnahmefällen können Dritten die Artikel übergeben werden. Die Übernahme in einwandfreiem Zustand ist durch eine Unterschrift zu bestätigen.

10. Der Mietvertrag kommt zustande, wenn die Bestellung vom Mieter unterschrieben per Post oder Fax bei uns eingegangen ist. Stornierungen oder Änderungen eines Auftrags sind bis 48 Stunden vor Beginn der vereinbarten Mietfrist bzw. Übergabe möglich. Bei Stornierungen zwischen 48 und 24 Stunden vor Beginn der vereinbarten Mietfrist bzw. Übergabe wird eine Gebühr in Höhe von 50 Prozent des Mietpreises fällig. Bei Stornierungen weniger als 24 Stunden vor Beginn der vereinbarten Mietfrist bzw. Übergabe ist der gesamte Mietpreis zu bezahlen. Bei Artikeln aus dem Getränke- und Verkaufs-Sortiment gilt: Wird der Auftrag nicht 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin der Übergabe oder Lieferung storniert, sind die bestellten Waren abzunehmen und gemäß der Bestellung in vollem Umfang zu bezahlen.

11. Die Firma behält sich vor, in besonderen Fällen die Bestellung oder die Übergabe ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Alkohol wird nicht an Personen unter 16 Jahren, Spirituosen nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben.

Stand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen: 03. Juli 2006.

Firma CAP Partyausstattung, Inh. Christian Amberg, Bussardstraße 9, 82008 Unterhaching